Verlobungsring: Tipp vor der Verlobung im Schmuckwiki

Verlobungsringe für Deine Verlobungs gesucht? Dann helfen Dir diese Videos weiter:

Verlobungsring-Info auf Schmuckwiki.ch

Viele Brautpaare suchen vor der Hochzeit die richtigen Verlobungsringe, doch nur wenige finden sie. Zu gross ist die Auswahl an Ringen aus Gold, Platin, Silber oder gar Palladium. Auch die Entscheidung ob fürdie Verlobung ein Diamant als Solitair den Ring der Braut zieren soll oder nicht, ist alles andere als einfach zu treffen. Doch das Schmuckwiki hilft weiter:

Eine weitere wichtige Kategorie sind Verlobungsringe mit Steinen an den Seiten. Ringe mit einem größeren Diamanten in der Mitte und kleineren Diamanten auf den Seiten passen in diese Kategorie. Drei-Steine-Diamant-Verlobungsringe, manchmal auch Dreifaltigkeits-Ringe oder Trilogie-Ringe genannt, sind Ringe mit drei zueinanderpassenden Diamanten die horizontal in einer Reihe platziert wurden und mit dem größeren Stein in der Mitte. Die drei Diamanten auf dem Ring stellen normalerweise die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Paars dar; andere Leute geben dieser Anordnung eine religiöse Bedeutung.

Ein Ehering-Set enthält einen Verlobungsring und einen Ehering, die zueinander passen und als Set gekauft werden können. In einigen Fällen sieht der Ehering „unvollständig“ aus. In diesem Fall sind es zwei Hälften, der Verlobungsring und der Ehering, die dann zusammengesetzt werden, damit der Ring vervollständigt wird. In anderen Fällen besteht ein Ehering-Set aus zwei Ringen, die stilistisch zueinander passen und übereinander getragen werden, obwohl jeder Ring auch separat getragen werden kann. Obwohl der Ehering nicht bis zum Tag der Hochzeit getragen wird, werden die beiden Ringe in der Regel zusammen im Ehering-Set verkauft. Nach der Hochzeit kann die Braut wählen, ob sie die beiden Ringe miteinander verschweißen möchte. Ein Trio-Ring-Set umfasst einen Damen-Verlobungsring, Damen-Ehering und einen Herren-Ehering. Diese Sets beinhalten oft passende Ringe und sind günstiger.

In vielen europäischen und nordischen Ländern werden Verlobungsringe sowohl von Männern als auch von Frauen getragen. Traditionell sind es schlichte Goldringe, obwohl kunstvollere Designs und anderen Materialien an Beliebtheit dazugewinnen. Die Verlobungsringe ähneln den in den Vereinigten Staaten verkauften Eheringen, während die Damen-Eheringe den Verlobungsringen der Vereinigten Staaten ähneln können.

In Nordamerika und Großbitannien werden sie üblicherweise auf dem linken Ringfinger getragen. In Deutschland wird der Ring während der Verlobungszeit auf der linken Hand getragen, doch nach der Heirat wandert er auf die rechte Hand. In Polen werden der Verlobungsring und Ehering traditionell auf der rechten Hand getragen, aber moderne Gepflogenheiten variieren hier sehr.

Personalisierung

Verlobungsringe werden oft neben den Eheringen ein Leben lang getragen und sollen dementsprechend nicht nur lange halten, sondern auch ganz besondere Ringe sein. Schlißelich werden diese nur einmal im Leben gekauft (zumindest im Wunschgedanken jedes Paares). Viele Paare wünschen sich Verlobungsringe, die zur eigenen Persönlichkeit passen und ganz individuell sein sollen.

Verlobungsringe aus der Massenindustrie verlieren immer mehr an Käufer, es geht wieder hin zu handgefertigten Unikaten – am besten mit Personalisierung.

Nachdem hier nun fast alle Fragen von Braut und Bräutigam zum Thema Verlobung, Verlobungsring und Hochzeit beantwortet sind, noch ein letzter Geheimtipp: Eine Verlobungsringe-Community aufGoogle+!

Verlobungsring fürden Heiratsantrag

Doch auch Promies zeigen gerne ihren Verlobungsring: http://www.zol.ch/bezirk-hinwil/bubikon/waehrend-konzert-bligg-ueberreicht-verlobungsring/story/11225035

Heiratsantrag mit Bligg

Emotionale Höhepunkte gab es am gestrigen Sonntagabend zwei: Einerseits war da der Heiratsantrag des X-tra-Barchefs an seine schwangere Freundin, die selber hinter der Bar des Clubs arbeitet. Bligg überreichte ihr den Verlobungsring und widmete dem Paar den Song «Mis Chick».

Andererseits bewegte der Song «Drachentöter», der vom Publikum mit Feuerzeugen und leuchtenden Smartphones begleitet wurde. Bligg schrieb diesen Song für seinen Sohn Lio und erklärt diesem darin, dass er kein Superheld sei.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *